Frauenberatung Soest

Wir, die Mitarbeiterinnen der
Allgemeinen Frauenberatungsstelle im Kreis Soest“,
beraten alle Frauen und Mädchen ab 16 Jahren.

Frauenberatungsstelle Soest

Rufen Sie uns an, wenn Sie von Gewalt betroffen sind und sich über das Gewaltschutzgesetz informieren möchten, Ihre Handlungs- und Schutzmöglichkeiten kennenlernen wollen und eine sichere und gewaltfreie Zukunft wünschen.

Wir beraten Sie, wenn Sie sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden, persönliche Probleme lösen möchten, eine Krise bewältigen wollen oder Entscheidungen treffen müssen.

Wir unterstützen Sie fachlich, wenn Sie auf dem Weg sind, Ihr Leben neu zu planen, Ihre persönlichen Beziehungen zu verändern, Hindernisse zu überwinden oder eine neue Aufgabe anzugehen.

Einen Flyer für Ratsuchende mit unserem Angebot finden Sie hier.

Ihr Weg zu uns

Wenden Sie sich an uns, wenn

  • Sie körperlich und/oder seelisch misshandelt werden,
  • Sie sexuelle Gewalt erlebt haben oder erleben, 
  • Sie Informationen suchen zu z.B. Trennung, Sozialhilfebezug, Gewaltschutzgesetz, 
  • Sie belästigt oder verfolgt werden, 
  • Sie Ihre Lebenssituation als belastend empfinden,
  • Sie Beziehungskonflikte mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin haben,
  • Sie unter Ängsten, Depressionen oder anderen psychischen Beschwerden leiden,
  • Sie sich in einer Krise befinden,
  • Sie Fragen zu Ihrer lesbischen Identität haben,
  • Sie andere Fragen haben.

Einmalige Informationsgespräche sind ebenso möglich wie längerfristige Beratungsprozesse.
Auf Wunsch können Sie anonym bleiben.

Unsere Beratung ist parteilich für Frauen, fachlich kompetent und professionell, kostenlos und vertraulich. Selbstverständlich sind wir als Beraterinnen ausgebildete Fachfrauen und stehen unter Schweigepflicht. Das Angebot ist unabhängig von Behörden.

Telefonische Beratung

Sie können Termine vereinbaren, Fragen klären, Adressen und weitere Anlaufstellen erfragen sowie erste Informationen einholen.

Persönliche Beratung

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Konflikte und festgefahrene Situationen. Je nach Problemlage finden ein oder mehrere Beratungsgespräche statt.

Schnelle Hilfen bei Krisen

In einer akuten Krisen- und Notsituation erhalten Sie von uns sofort Unterstützung, je nach Bedarf praktische Hilfsangebote oder andere bewährte Methoden der Stabilisierung.


Die Allgemeine Frauenberatungsstelle im Kreis Soest
wird gefördert durch:


Wir sind auch während der Corona-Krise für Sie da!

Beratungsgespräche finden persönlich oder am Telefon statt.
Sie können jederzeit einen Termin telefonisch oder per Email vereinbaren.

Erreichen Sie uns nicht persönlich, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht sowie Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter - wir rufen Sie gerne zurück.

Neben den Gesprächen in Soest bieten wir auch regelmäßig Beratungstermine in Lippstadt (Stadthaus) und Warstein (Rathaus) an. Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.

Lena Sauerland
Lena Sauerland
Barbara Batzik
Barbara Batzik

 

Spendenkonto

Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
Sparkasse SoestWerl

BIC:
WELADED1SOS
IBAN:
DE27 4145 0075 0003 0296 00

Stichwort:
Frauenberatung Soest

Allgemeine Frauenberatungsstelle im Kreis Soest
Markt 12
59494 Soest
Tel.: 02921 3494177
Fax: 02921 3493267
e-Mail: info@frauenberatung-soest.de
Internet: www.frauenberatung-soest.de

Der Haus-Eingang befindet sich um die Ecke in der Sandwelle.

Ideen - Impulse - Initiativen