MITGLIEDER
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
KONTAKT

Familienfreundliches Unternehmen

Familienfreundliches Unternehmen

Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. hat für ihre Einrichtungen am Standort Soest das Gütesiegel "familienfreundliches Unternehmen" erhalten.

 

Stellenangebot

Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. sucht
für die Leitung im

Frauenhaus in Soest

ab sofort eine

im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung (0,50 Stelle).

Das Frauenhaus steht in der Trägerschaft der Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V. und bietet Schutz für bedrohte und misshandelte Frauen und deren Kinder zu jeder Tages- und Nachtzeit. Zu den Aufgaben der Einrichtung gehört unter anderem die Arbeit mit betroffenen Frauen und Kindern im Frauenhaus, die ambulante Beratung der von Gewalt betroffenen Frauen, die nachgehende Beratung, die Präventionsarbeit bei Kindern und Jugendlichen, die mit Gewalt konfrontiert oder von Gewalt betroffen sind, und die Öffentlichkeitsarbeit.

Ihre Aufgaben:

Die Tätigkeit ist verbunden mit flexiblen Dienstzeiten.

Wir erwarten:

Es erwartet Sie:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 20. Februar 2019 an die

Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
Pfarrerin Angelika Weigt-Blätgen
Postfach 1361, 59473 Soest

Telefonische Auskünfte erteilt Pfarrerin Weigt-Blätgen, Tel.: 02921 371201.

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie im Internet unter:
http://www.frauenhaus-soest.de oder http://www.frauenhilfe-westfalen.de