Vom Butterbrot zum Globalisierungsthema

(Oktober 2020)

Vom Butterbrot zum Globalisierungsthema (Oktober 2020)

Was hat mein Butterbrot zum Frühstück mit Globalisierung zu tun? Dieser Frage stellten sich acht Frauen der Schwesternschaft der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen in ihrem Jahrestreffen Ende September 2020 in Soest. „Der Globus quietscht und eiert...“ lautete der Titel der Bibelarbeit von Verbandsreferentin Claudia Montanus.

Sie spannte darin den Bogen vom Hungertuch von Uwe Appold, über Ernährung im biblischen Schöpfungsbericht hin zu Globalisierung im eigenen Zuhause wie der Küche oder dem Wohnzimmer.

Fenster schließen