22 neue Fachkräfte für die Altenpflege

(Juli 2020)

22 neue Fachkräfte für die Altenpflege (Juli 2020)

Der Jubel war groß, als die 22 Frauen und Männer erfuhren, dass sie ihr Examen zur staatlich anerkannten Altenpflegefachkraft bestanden hatten.

Eine Ausbildungsklasse für den Beruf der Altenpflegerin und des Altenpflegers wurde jetzt verabschiedet. 22 Schülerinnen und Schüler des Soester Bildungs-Instituts für Pflegeberufe der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. legten Ende Juli 2020 erfolgreich ihr Examen ab und sind nun staatlich examinierte Altenpfleger*innen.

Während ihrer dreijährigen Ausbildungszeit absolvierten die Frauen und Männer 2.100 Stunden theoretischen Unterricht und 2.500 Stunden praktische Ausbildung. Die besonderen Umstände in der Corona-Zeit mit Homeschooling, Hygiene- und Abstandsregeln erschwerte die Ausbildung.

Nach ihrer bestandenen Abschlussprüfung nahmen die Examinierten die Zeugnisse und Glückwünsche von Schulleiter Bogdan Labanski, stellvertretende Leiterin, Andrea Wiemann, und Dozent Waldemar Hampel entgegen.

Fenster schließen