Schnupperkurs Yoga mit Widerhall

(Juni 2020)

Schnupperkurs Yoga mit Widerhall (Juni 2020)

Schnupperkurs Yoga mit Widerhall (Juni 2020)

„Das hat richtig Spaß gemacht!“, freute sich eine der 10 Teilnehmerinnen und sprach der Gruppe aus dem Herzen. Die Yogalehrerin Susanne Meffert hatte zum Schnupperkurs „Yoga“ im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. Anfang Juni in die Tagungsstätte Soest eingeladen.

90 Minuten konnten Mitarbeiterinnen aus den beiden Soester Alten- und Pflegeheimen, Lina-Oberbäumer-Haus und Hanse-Zentrum, sowie aus der Verwaltung dieses spezielle System aus Körper-, Atem- und Entspannungsübungen kennenlernen.

„Das ist hilfreich und spürbar, vor allem jetzt in der andauernden Pandemie-Zeit“, stellte eine andere Teilnehmerin fest. Die Wirkungen von Yoga sollen helfen, Körper, Geist und Seele gesund zu erhalten und insgesamt das Wohlbefinden zu steigern. Spannkraft und Beweglichkeit von Muskeln, Sehnen und Bändern werden erhöht und wirken so einseitigen Belastungen und Verspannungen entgegen. Insbesondere die Rückenmuskulatur und die Wirbelsäule sollen gestärkt werden. Die Atem- und Entspannungsübungen sollen die seelische Ausgeglichenheit fördern und zu mehr Gelassenheit und Ruhe im Alltag führen.

Fenster schließen