Spurensuche rund ums Thema „HEIMAT“

(Februar 2020)

Spurensuche rund ums Thema „HEIMAT“ (Februar 2020)

„Weggehen können und doch sein wie ein Baum…“ lautete das Thema des Landfrauentreffens in Kooperation mit dem Bezirksverband der evangelischen Frauenhilfen Minden. Morgens fanden sich in Petershagen 70, nachmittags in Minden 50 Frauen zusammen, um über das Thema Heimat in Literatur und in der Bibel gemeinsam mit der Verbandsreferentin Claudia Montanus nachzudenken.

Im Vortrag mit lebendigen Lese-Einschüben, Bibelstellen, Gedichten, Liedern und Austausch wurden thematische Bezüge zur eigenen „Heimat-Spurensuche“ hergestellt. Wo war, wo bin ich daheim? Wie denkt die Bibel über Heimat und Unterwegssein? Wie können wir diese Welt zu einer Heimat für alle werden lassen? Die Fluchtthematik spielte eine starke Rolle bei dem Thema.

Fenster schließen