Bewegen und Überlegen verknüpfen

(September 2022)

Bewegen und Überlegen verknüpfen (September 2022)

Bewegen und Überlegen verknüpfen (September 2022)

„Ka-tha-ri-na“, „Syl-vi-a“, „Pat-rick“ und und und. 17 Namen - 17 Bewegungsfolgen: Hände auf den Kopf, Fuß nach vorn, Hüftschwung, was auch immer: Beeindruckend ist der Effekt, den diese Vorstellungsrunde hinterlässt: Man kann sich die vielen Namen tatsächlich merken. „Das Gehirn arbeitet viel besser, wenn Bewegen mit Überlegen verknüpft wird“, so die erfahrene Referentin Gaby Gill, die die Veranstaltung zu „Ganzheitlichem Gedächtnistraining“ Anfang September in Soest leitet.

Die meisten der 17 Teilnehmenden haben die dreimodulige Ausbildung zum Zertifikat als Ganzheitliche Gedächtnistrainer*in bereits absolviert. Die Gültigkeit des Zertifikats wird durch die Teilnahme an der Veranstaltung der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen verlängert. Die Frauen und Männer sind begeistert – auch die, die erst mal „schnuppern“ wollen. Viele Übungen sind dabei; die Impulsreferate zu Anatomie geben den nötigen Hintergrund.

Die ausgebildeten und angehenden Trainer*innen gehen mit neuem Schwung und einer Menge Handwerkzeug zurück in ihren Alltag und in ihre Gruppen. „Das war wieder mal anregend, professionell und kurzweilig!“, meint eine Teilnehmerin. Ihr Nachbar stupst sie grinsend in die Seite: „Und die Namen deiner vielen Verwandten kannst du dir jetzt endlich auch besser merken...“

Fenster schließen