Bewusster Umgang mit Kosmetik

(Mai 2022)

Bewusster Umgang mit Kosmetik (Mai 2022)

Bewusster Umgang mit Kosmetik (Mai 2022)

„So einfach und so natürlich“, lautete das Fazit. Deo ohne Aluminiumsalze, Lippenpflege, etwas zum Baden, ein Peeling, eine Gesichtsmaske oder auch ein Gesichtswasser – nachhaltige und schonende Kosmetikprodukte selbst herzustellen, lohnt sich.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind die großen und wichtigen Aufgaben, vor denen die Gesellschaft steht. Mit einem Einstiegskurs unter dem Titel „Wissen, was drin ist - Naturkosmetik ganz einfach selber machen“ konnten acht Teilnehmende Mitte Mai erfahren, wie das möglich ist.

„Die Zeit ist wie im Flug vergangen“, schwärmte eine der Frauen. Der Kurs wurde durch die Deutsche Postcode Lotterie gefördert und von Wibke Seibert geleitet. Nach kurzer Einführung in die Thematik ging es auch schon ans Mixen und Rühren in der LeibSeeleKüche in Soest.

So entstanden verschiedene Pflegeprodukte in dem Seminar der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen. Und zum Schluss erhielt jede neben einem neuen Wissensschatz mit einem kleinen Script samt Rezepten, mehrere selbst hergestellte Produkte mit nach Hause.

Fenster schließen