Lieferkettengesetz auf dem Weg

(August 2020)

Lieferkettengesetz auf dem Weg (August 2020)

Seit Jahrzehnten setzt sich die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen ein für die Kampagne Saubere Kleidung, faire und gerechte Arbeitsbedingungen in verschiedenen Produktionsbereichen – z.B. Textilherstellung oder Landwirtschaft – sowie für Nachhaltigkeit und Ökologie. Einige der bewährten Kampagnenpartner - wie Südwind und CIR - haben sich nun mit anderen Organisationen zusammengeschlossen zur „Initiative Lieferkettengesetz“.

Sie treten ein für eine Welt, in der Unternehmen Menschenrechte achten und Umweltzerstörung vermeiden – auch im Ausland. Freiwillig kommen Unternehmen ihrer Verantwortung nicht ausreichend nach – das zeigt die langjährige Kampagnenerfahrung.

Der Frauenverband hat zur Unterstützung der Initiative in ihrem diesjährigen Bildungsschwerpunkt Materialien zum Lieferkettengesetz zusammengestellt und die Petition unterstützt. Bis Juli hatten mehr als 200.000 Menschen die Petition an die Kanzlerin bereits unterzeichnet, über 100 zivilgesellschaftliche Organisationen und auch über 60 Unternehmen unterstützen die Initiative. Das zeigt offenbar Wirkung: Bundesarbeitsminister Heil, Bundesentwicklungsminister Müller und Bundeskanzlerin Merkel haben sich nun hinter die "Initiative Lieferkettengesetz" gestellt. Sie haben angekündigt, ein Lieferkettengesetz nun zügig voranzutreiben.

Weitere Verbesserungsnotwendigkeiten sind noch einzuarbeiten. „Frauen und Mädchen sind in besonderem Maße von den negativen Auswirkungen globalen Wirtschaftens betroffen“, heißt es in einem Papier zwölf deutscher Frauen- und Entwicklungsorganisationen. Sie fordern, dass mit dem Lieferkettengesetz auch frauenspezifische Anliegen, wie zum Beispiel sexualisierte Gewalt am Arbeitsplatz berücksichtigt und reproduktive Gesundheit und Rechte der Angestellten als Aspekt des Arbeitsschutzes anerkannt werden. Die Forderungen sind zu finden unter https://saubere-kleidung.de/2020/07/geschlechtergerechtigkeit-in-globalen-lieferketten/

 

Fenster schließen