MITGLIEDER
IMPRESSUM
KONTAKT

 

TAMAR

Eröffnung


28.10.2014

 

 

 

 

>> mehr...

Dokumentation:

25 Jahre Fachseminar für Altenpflege in Soest

 

30.09.2014

 


>> mehr...

Dokumentation:
"Werkstatt zum Mitmachen"

25 Jahre Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)

 

>> mehr...

Verband


Wer wir sind und was wir wollen - Erfahren Sie mehr über unsere Struktur, über Ziele, Mitgliedschaft und Geschichte.
>> mehr...

Bildung


Informieren Sie sich über unsere Bildungsangebote und Reisen. Sie können sich hier auch zu einer Veranstaltung anmelden.
>> mehr...

Themen


Erfahren Sie mehr über unsere Antworten zu Herausforderungen in Kirche und Gesellschaft.
>> mehr...

Einrichtungen


Erfahren Sie mehr über uns als Trägerverein und unser vielfältiges soziales Engagement.
>> mehr...

Aktuelles


Informieren Sie sich über unsere aktuellen Meldungen, Stellungnahmen und nutzen Sie unsere weiteren Serviceangebote.
>> mehr...

Shop


Sämtliche Material- und Arbeitshilfen, Geschenk- und Werbeartikel können Sie über unseren Online-Shop beziehen.
>> mehr...

Aktuelle Meldungen 2014

 

Sämtliche aktuellen Meldungen finden Sie innerhalb der Rubrik Aktuelles.

 

 
30 Jahre Alten- und Pflegeheim in Soest (Dezember 2014)
1984 wurde das Alten- und Pflegeheim am Feldmühlenweg 19 in Soest erstmals bezogen. Die Geschichte des Lina-Oberbäumer-Hauses der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. blickt aber auf eine längere Geschichte zurück. Darauf wies die leitende Pfarrerin, Angelika Weigt-Blätgen, in ihrer Predigt am 12. Dezember 2014 hin. "Die Geschichte des Hauses ist die Geschichte unserer Schwesternschaft und die Geschichte der Frauenhilfe."
gesamten Artikel lesen
Begegnungen abseits des Pflege-Alltags (November 2014)
Die Begegnung mit älteren Menschen auch außerhalb der sonst gewohnten Pflegetätigkeit, dabei gemeinsam mit den Senioren intensive Gespräche führen und das gegenseitige Kennenlernen der Generationen - das sind nur einige der Ziele, die bei einem sogenannten Praxis-Einsatz von Altenpflege-Schülerinnen im Beckumer Heinrich-Dormann-Zentrum im Mittelpunkt standen.
gesamten Artikel lesen
Frauenpower mutig und stark! (November 2014)
„NEIN zu Gewalt an Frauen“ lautet in jedem Jahr das Motto am internationalen Tag gegen Gewalt. Der Aktionstag wird am 25. November begangen. Strategien zur Bekämpfung und Vermeidung von Gewalt erarbeitet auch das Frauenheim Wengern. Federführend in diesem Bereich ist die Frauengruppe „Mutig und stark“ des Frauenheims. Sie stellte ihre Arbeit am Aktionstag der Öffentlichkeit vor.
gesamten Artikel lesen
Frauenhilfe verabschiedet Positionspapier zu umweltschädlichen und risikoreichen Verfahren der Energiegewinnung (Oktober 2014)
Klares Nein zu umweltschädlichen und risikoreichen Verfahren der Energiegewinnung, z.B. Fracking, - klares Ja zur nachhaltigen, klimaschonenden Energieversorgung. Das ist in Kurzform die Position der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. Die diesjährige Konferenz der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. mit dem Schwerpunktthema Frauen und hat Ende Oktober ein 'Positionspapier zu umweltschädlichen und risikoreichen Verfahren der Energiegewinnung' beschlossen.
gesamten Artikel lesen
Beratungsstelle TAMAR feierlich eröffnet (Oktober 2014)
Südwestfalen ist um ein Beratungsangebot bereichert: Die Beratungsstelle TAMAR mit Sitz in Soest hat ihre Arbeit Anfang Oktober aufgenommen und wurde am 28. Oktober 2014 feierlich in Soest eröffnet. Mehr als 80 geladene Gäste waren dabei, als die Mitarbeiterinnen Barbara Batzik und Sabine Reeh sowie die Leiterin der Beratungsstelle, Pfarrerin Birgit Reiche, in einem Gottesdienst in der Tagungsstätte Soest durch die leitende Pfarrerin des Verbandes, Angelika Weigt-Blätgen, feierlich eingeführt wurden.
gesamten Artikel lesen