begegnen...

erleben...

Spuren lesen...

Reisen mit Frauenhilfe

Frauen-Bildungs- und -Begegnungsreise Simbabwe
01.05. - 14.05.2019

"Rise! Take Your Mat and Walk", lautet das Motto des Weltgebetstags, der 2020 aus Simbabwe kommt. Durch einen Militärputsch wurde im Jahr 2017 Präsident Mugabe nach 27-jähriger Alleinherrschaft abgesetzt. Die Bevölkerung hofft, dass die im Sommer 2018 gewählte Regierung die Lage im Land nachhaltig verbessert.

26 Frauen werden während der 14-tägigen Reise Menschen begegnen, die sich für die Zukunft ihres Landes einsetzen. Sie werden atemberaubende Naturschönheiten erleben und die aktuellen Auswirkungen der wirtschaftlichen Krise Simbabwes erfahren.

Über die Erlebnisse der Gruppe berichten die erfahrenen Reiseleiterinnen Birgit Reiche und Antje Lütkemeier.

Aktuelle Beiträge

  • Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.

    13 März 2019
    "Rise! Take Your Mat and Walk", lautet das Motto des Weltgebetstags, der 2020 aus Simbabwe kommt. Durch einen Militärputsch wurde im Jahr 2017 Präsident Mugabe nach 27-jähriger Alleinherrschaft abgesetzt. Die Bevölkerung hofft, dass die im Sommer 2018 gewählte Regierung die Lage im Land nachhaltig...

Urlaub in Gemeinschaft

Sie suchen eine Gruppe gleichgesinnter Frauen, die miteinander eine Stadt oder ein Land besuchen?

Sie wollen neben den touristischen Höhepunkten eines Landes auch Menschen begegnen, die Ihnen Einblicke in das Alltagsleben geben?

Sie suchen einen Urlaub in Gemeinschaft, in dem Sie mit anderen Frauen gemeinsam neben Freizeit auch bestimmte Themen bearbeiten können?

Sie suchen eine Zeit der Besinnung und einen Ort der Kraft, um mit gleichgesinnten Frauen die eigene Mitte (wieder) zu finden?

Sie wollen den Kirchentag besuchen und möchten auf Luftmatratzen und Gemeinschaftsduschen verzichten?

Sie sind interessiert daran, in einer Gruppenreise die biblischen Orte kennen zu lernen?

Sie möchten mehr über islamisch geprägte Länder und die Situation von Frauen erfahren, ohne es aus Büchern oder auf eigene Faust zu tun?

Sie bereiten den nächsten Weltgebetstags-Gottesdienst mit vor und wollen Land und Leute aus eigener Anschauung kennen lernen?

 

Erfahrung & Professionalität

Und bei all dem wollen Sie nicht auf deutschsprachige Reiseleitung, ethische Grundhaltung, christliche Anschauung und langjährige Erfahrung und Professionalität verzichten?

Dann sind Sie bei uns richtig!
Wir - die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. -  bieten seit mehr als einem Jahrzehnt Urlaubsgemeinschaften, Lernen am dritten Ort, spirituelle Erfahrungen, interreligiösen und interkulturellen Dialog, Studien- und Begegnungsreisen für Frauen an.

Unsere Kirchentagsfahrt wie auch der Betreute Urlaub für Demenzerkrankte und ihren Angehörigen ist für Frauen und Männer zu buchen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?