Stellungnahmen

Frauenhilfe mischt sich in gesellschaftliche, kirchliche und theologische Prozesse und bezieht Stellung.

Aktuelle Stellungnahmen

WIR für Menschlichkeit und Vielfalt (August 2021) lesen...
Politische Forderungen der spezialisierten Beratungsstellen für Opfer von Menschenhandel in NRW (Juli 2021) lesen...
Wahlprüfsteine der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. zur Bundestagswahl 2021 am 26.9.2021 (Juni 2021) lesen...
Aufruf zur Wahlbeteiligung (Juni 2021) lesen...
Für Menschlichkeit und Vielfalt (Mai 2021) lesen...

Stellungnahmen 2020

„Menschenhandel ist moderne Sklaverei“ (Oktober 2020) lesen...
Informiert und aufgeklärt. Wählen gehen. (August/September 2020) lesen...
Politische Forderungen für den Bereich Menschenhandel zur Kommunalwahl 2020 von der Beratungsstelle Nadeschda (August 2020) lesen...
Politische Forderungen für den Bereich Prostitution zur Kommunalwahl 2020 von der Beratungsstelle Tamar (August 2020) lesen...
Politische Forderungen für den Bereich Prostitution zur Kommunalwahl 2020 von der Beratungsstelle Theodora (August 2020) lesen...
FÜR legales Arbeiten – GEGEN Sexkaufverbot (Juni 2020) lesen...

Stellungnahmen 2019

#WirschickeneinSchiff: „Ein Bekenntnis zur Mitmenschlichkeit“ (Dezember 2019) lesen...
Aufruf: Globale ökumenische Kampagne „Donnerstags in Schwarz“ (März 2019) lesen...
Aufruf: Beteiligung an der Wahl zum Europäischen Parlament (Februar 2019) lesen...
Aufruf: Rettet das Friedensprojekt Europa! (Februar 2019) lesen...
Aufruf: „Mehr Frauen in die Parlamente“ (Februar 2019) lesen...
Aufruf: Grundgesetz ohne „Rasse“ gefordert (Februar 2019) lesen...
Evangelische Frauenhilfe in Westfalen ruft zur Beteiligung an der Wahl zum Europäischen Parlament auf (Februar 2019) lesen...

Stellungnahmen 2018

Gegenwärtige Herausforderungen für Frauen in Gesellschaft, Politik und Kirche (Oktober 2018) lesen...
Erklärung des bundesweiten Vernetzungstreffens der evangelischen Fachberatungsstellen gegen Menschenhandel (Juni 2018) lesen...

Stellungnahmen 2017

Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen ruft zur Wahlbeteiligung auf (August 2017) lesen...
Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen ruft zur Wahlbeteiligung auf (März 2017) lesen...
Politische Forderungen der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. für den Bereich Opfer von Menschenhandel zur Landtagswahl 2017 im Land Nordrhein-Westfalen (März 2017) lesen...

Stellungnahmen 2016

Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. fordert große Koalition für eine große Reform des Sexualstrafrechtes April 2016) lesen...

Stellungnahmen 2015

Gerechtigkeit kennt keine Grenzen.
Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. schließt sich der Resolution der Evangelischen Frauen in Deutschland an und fordert unantastbares Recht auf Asyl (Oktober 2015)
lesen...

Stellungnahmen 2014

Positionspapier zu umweltschädlichen und risikoreichen Verfahren der Energiegewinnung (Oktober 2014) lesen...
Offener Brief zur Menschenrechtssituation in Israel und den besetzten palästinensischen Gebieten (Juni 2014) lesen...
Politische Forderungen für den Bereich Prostitution zur Wahl 2014 (April 2014) lesen...
Politische Forderungen für den Bereich Menschenhandel zur Wahl 2014 (April 2014) lesen...
„Frauen in Führung“ - in Kirche und Gesellschaft! (Februar 2014) lesen...
Wahlaufruf der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. zum 25. Mai 2014 lesen...

Stellungnahmen 2013

Ein Verbot der Prostitution ist der falsche Weg! (November 2013)
Stellungnahme der evangelischen Fachberatungsstellen für Prostituierte und Opfer von Menschenhandel in Westfalen zum aktuellen Diskurs über Prostitution.
lesen...
Forderungen an eine journalistisch‐ethische Berichterstattung zum Thema Menschenhandel (September 2013) lesen...
Politische Forderungen  für den Bereich Prostitution zur Bundestagswahl  2013 (August 2013) lesen...
Politische Forderungen für den Bereich Opfer von Menschenhandel zur Bundestagswahl 2013 (August 2013) lesen...
Wildblumen statt Mais (März 2013) lesen...

Stellungnahmen 2012

Leistungsspektrum der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. (November 2012) lesen...
Kirchliche Organisationen und Gruppierungen gegen geplante Atommüll-Transporte (Mai 2012) lesen...
Stellungnahme zur gerechten Sprache in Gottesdienst und Kirche (Mai 2012) lesen...
Politische Forderungen für den Bereich Prostitution zur Landtagswahl 2012 im Land Nordrhein-Westfalen (April 2012) lesen...
Politische Forderungen für den Bereich Opfer von Menschenhandel
zur Landtagswahl 2012 im Land Nordrhein-Westfalen (April 2012)
lesen...

Stellungnahmen 2011

Stellungnahme zu den rassistisch motivierten Mordanschlägen (November 2011) lesen...
100 Jahre Internationaler Frauentag -
Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. bewertet die Fortschritte in der Geschlechtergerechtigkeit (März 2011)
lesen...
Stellungnahme zum Landeskirchlichen Frauenreferat (März 2011) lesen...
Stellungnahme zum Ehrenamt  2011 (März 2011) lesen...

Stellungnahmen 2010

Erklärung der Teilnehmenden der 5. Internationalen Fachtagung
„Gemeinsam gegen Menschenhandel - Menschenhandel mit Minderheiten aus Bulgarien und Rumänien“ vom 10.11.2010 bis 11.11.2010 in Soest
lesen...
Stellungnahme zur energiepolitischen Entwicklung in Deutschland (Oktober 2010) lesen...
ALDI: Kein Maulkorb für Kritikerinnen und Kritiker (Oktober 2010) lesen...
Zur Menschenrechtssituation in Israel und den besetzten palästinensischen Gebieten
Offener Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesaußenminister Guido Westerwelle (September 2010)
lesen...
Politische Forderungen für den Bereich Opfer von Menschenhandel
zur Landtagswahl 2010 (April 2010)
lesen...
Aufruf zu friedlichen Aktionen gegen Atomenergie und Atommülltransporte
(Februar 2010)
lesen...
Menschenwürde ist und bleibt oberstes Gut
Stellungnahme zum Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zu den Regelsätzen des SGB II (Februar 2010)
lesen...
Frauenhilfe unterstützt Kampagne zur Finanzierung von Frauenhäusern (Februar 2010) lesen...

Stellungnahmen 2009

Wahlprüfsteine für den Bereich Opfer von Menschenhandel zur Kommunalwahl 2009 in Ostwestfalen-Lippe (Juli 2009) lesen...
Stellungnahme der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen zumbedingungslosen Grundeinkommen (Mai 2009) lesen...
Evangelische Frauenhilfe unterstützt Aufruf der EKD zur Wahlbeteiligung bei allen Wahlterminen 2009 (Mai 2009) lesen...
Protestschreiben an die METRO Group (Mai 2009) lesen...

Stellungnahmen 2008

Erklärung der Teilnehmenden der 4. Internationalen Fachtagung „Gemeinsam gegen Menschenhandel - Menschenhandel und HIV/STD“ vom 10.09.2008 bis 11.09.2008 in Soest lesen...
Zur landeskirchlichen Hauptvorlage „Globalisierung gestalten“ (Juli 2008) lesen...
Stellungnahme zur Fortbildung ehrenamtlicherMitarbeiterinnen 2004 - 2008 (Febr. 2008) lesen...
Die Gesundheitsreform hat nicht die gewünschte Auswirkung auf Mütter- und Mutter-Kind-Maßnahmen im evangelischen Westfalen! (Febr. 2008) lesen...

Stellungnahmen 2007

Freie Wahl der Pflegeperson gefordert (Dezember 2007) lesen...
Offener Brief: Menschenrechtssituation in Israel und Palästina
(Dezember 2007)
lesen...
Erklärung der Teilnehmenden des ostwestfälischen Fachtages „Gemeinsam gegen Menschenhandel“ vom 17.09.2007 in Herford (September 2007) lesen...
Stellungnahme der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. zur embryonalen Stammzellenforschung (September 2007) lesen...
Offener Brief an die Bayer AG
Den Verkauf hochgiftiger Pestizide sofort stoppen! (April 2007)
lesen...
Die Gesundheitsreform und die Berücksichtigung der Geschlechtergerechtigkeit (Februar 2007) lesen...
Die Gesundheitsreform und die Müttergenesungsarbeit im evangelischen Westfalen (Februar 2007) lesen...

Stellungnahmen 2006

Weiterbildungsoffensive statt Kürzungen in NRW! (März 2006) lesen...
Kürzungen in der Landesförderung der Fachseminare für Altenpflege und ihre Folgen (Febr. 2006) lesen...
Geplante Kürzungen in der Landesförderung der Frauenhäuser und ihre möglichen Folgen (Jan. 2006) lesen...
Aktuelle Situation im Bereich der medizinischen Vorsorge und Rehabilitation von Frauen (Jan. 2006) lesen...

Stellungnahmen 2005

Information zu „Pflege in deutschen Privathaushalten durch osteuropäische Haushaltshilfen & Pflegekräfte“ (Dez. 2005) lesen...
Offener Brief der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. an die Bundesverbände der Krankenkassen (Dez. 2005) lesen...
Stellungnahme der Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V. zu Arbeitsmarktreformen und Geschlechterverhältnis (Okt. 2005) lesen...
Erklärung der Teilnehmenden der 3. Internationalen Fachtagung „Gemeinsam gegen Menschenhandel“ (Sept. 2005) lesen...
Wahlprüfsteine für den Bereich Opfer von Menschenhandel Zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2005 (April 2005) lesen...

Stellungnahmen 2004

Das Beste wäre gut genug! - Kinder im Frauenhaus (Okt. 2004) lesen...
Auswirkungen des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes auf Menschen in stationären Einrichtungen der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. (Okt. 2004) lesen...
Geplante Atommülltransporte in das Brennelemente-Zwischenlager in Ahaus (Okt. 2004) lesen...
Fortbildung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen 2001-2004 (Juni 2004) lesen...
Offener Brief zur Wiederbesetzung des Katholischen Lehrstuhls „Theologische Frauenforschung“ in Bonn (April 2004) lesen...
10 Jahre nach dem zweijährigen Synodenprozess 1993/1994 
„Gemeinschaft von Frauen und Männern in der Kirche“ (April 2004)
lesen...

Stellungnahmen 2003

Offener Brief zum Haushaltsentwurf 2004/2005 der Landesregierung. (Okt. 2003) lesen...
Selbstverpflichtung zum gentechnischen Fortschritt in der Fortpflanzungsmedizin verabschiedet (Okt. 2003) lesen...
Offener Brief an Bundeskanzler Gerhard Schröder und Außenminister Joschka Fischer (Juli 2003) lesen...
Aktion Friedenskreuz (Juli 2003) lesen...

Stellungnahmen 2001

Eckpunktepapier zur Qualitätspolitik der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. (2001) lesen...

Stellungnahmen 2000

Kampagne gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit (Okt. 2000) lesen...
Eckpunktepapier für eine Konzeption der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. (Sept. 2000) lesen...
Werbung im Fernsehen (Jan. 2000) lesen...
Positionspapier zur Anti-Gewalt-Arbeit (2000) lesen...

Stellungnahmen 1999

„Kindersoldaten“ (Dez. 1999) lesen...
Kirchengeschichte kritisch auf ihre judenfeindlichen Seiten befragen (Aug. 1999)  lesen...
Kosovo-Krieg (April 1999) lesen...
Ideen - Impulse - Initiativen